Skip to main content
Cheekylovers visitors

Online Partnersuche im Alter Kurz vor der oder bereits in der Rente mochte man

By 5 abril, 2022No Comments

Online Partnersuche im Alter Kurz vor der oder bereits in der Rente mochte man

Kurz vor der oder bereits in der Rente mochte man seine gewonnene Freizeit gern mit den Liebsten verbringen. Aber wie gelingt das, wenn man mit oder oberhalb der 50 wieder oder immer noch Single ist? Zweifelsfrei ist die online Partnersuche im Alter ganz anders, als bei jungen Erwachsenen. Verzweifeln muss man aber auch in diesem Alter nicht – es gibt Moglichkeiten, um neue Zweisamkeit zu finden.

Die Liebe kennt kein Alter

Ein “Ding der Unmoglichkeit”, wie so oft vorgebracht, ist die Partnersuche 50 Plus nicht. Schlie?lich kann die langersehnte neue Liebe uberall warten, an der Kasse vom Supermarkt genauso wie bei einem Hobby oder sogar im Internet. Online Dating im Alter verliert da nichts von seiner Attraktivitat. Viele Frauen und Manner der Generation 50 Plus sind sehr gut mit Smartphone, Tablet und Co cheekylovers. vertraut, sehen sich also als durchaus in der Lage, auch eine Dating-App fur die neue Liebe zu finden. Dating Portale wie Zweisam oder Parship eignen sich dafur. Mit Hilfe der eingearbeiteten Filterfunktionen lassen sich Gleichgesinnte in der unmittelbaren Umgebung finden, die beispielsweise (wieder) Single oder bereits verwitwet sind. Aber es gibt auch Deutsche Sexseiten wo altere Manner und Frauen sich gerne hin und wieder mal etwas Appetit holen.

Unsere Tipps fur Lesebegeisterte:

Zur Partnersuche im Internet via Zweisam, Parship und Co.

Zur allgemeinen Orientierung im Alter

Beliebte Single-Hotspots ab 50

Wer sich nicht direkt an das Online Dating im Alter wagen mochte, hat auch viele andere attraktive Optionen. Nicht vergessen: die Grundvoraussetzung, um einen neuen Partner zu finden, sind Aktivitat und der Willen. In die eigenen vier Wande wird der neue Partner schlie?lich kaum zufallig stolpern.

Im mittleren bis gehobenen Alter gelten vor allem diese Platze als ideales Umfeld, um neue Menschen kennenzulernen:

  • der Flohmarkt, der zugleich reichlich Gesprachsthemen fur den Einstieg bietet
  • auf Vernissagen, fur alle Kulturbegeisterten, die Gleichgesinnte suchen
  • bei Kursen und Weiterbildungen, um gemeinsam einen neuen Karriereweg einzuschlagen oder sich einfach fortzubilden
  • Mitfahrgelegenheiten sind gunstig und ungemein praktisch, da Betroffene schnell in Kontakt mit neuen Leuten kommen und das erste Date im Auto reichlich Zeit furs Kennenlernen bietet

Das Internet ist mit seinen Dating-Portalen also eine Option, aber keinesfalls die einzige Moglichkeit. Wer lieber “traditionell” jemanden kennenlernen mochte, hat dazu im Alter nicht weniger Gelegenheit als junge Menschen. Lediglich Diskothek oder Bar werden haufiger gegen das Museum und Co. getauscht.

Keine Angst: mit offenen Augen zum neuen Partner

Einen “Korb bekommen” ist im Alter ebenso moglich wie in den Jahrzehnten zuvor. Aber keine Angst, denn eine Ruckweisung muss (und sollte!) langst nicht das Ende der eigenen Bemuhungen einlauten. Es ist aber empfehlenswert, sich vorab selbst deutlich zu machen, dass diese Option durchaus existiert. Dennoch fu?t die erfolgreiche Partnersuche ab 50 vor allem auf Selbstbewusstsein. Im gestandenen Alter sind Unsicherheit, Unzuverlassigkeit und andere solcher Eigenschaften, die im jungen Alter mitunter noch entschuldbar sind, nicht mehr attraktiv. Bei der Partnersuche 50 Plus suchen Menschen einen Partner, auf den sie sich fur viele Jahre und Jahrzehnte verlassen konnen.

Positive Interaktionen sind deshalb bei der Partnersuche unerlasslich. Wer sich kontaktfahig, offen und mit einem gesunden Selbstvertrauen zeigt, braucht vor Ruckweisungen keine Angst haben: dann klappt es halt beim nachsten Versuch!

Sich ein kleines Mantra aus drei wichtigen Punkten vorzuhalten, durfte eine gro?e Hilfe darstellen:

  • bei der Partnersuche gilt es, sich von der Vergangenheit zu losen und sich offen fur Neues zu zeigen
  • bei der Partnersuche sollte man sich auch einmal au?erhalb seiner Komfortzone und des Bekanntenkreises bewegen, denn oftmals lauert genau da der kunftige Partner
  • klar und direkt sein ist im Alter eine gute Eigenschaft: es sollte kommuniziert werden, dass man nicht langer alleine sein mochte und eine feste Beziehung mit all den schonen Seiten (und Verpflichtungen!) bevorzugt

Wer gerade eben erst Single wurde und den Trennungsschmerz verarbeitet, sollte diesen nicht dem neuen Partner aufburden. Es ist vollig in Ordnung daruber zu reden und die eigenen Gefuhle zu teilen. Seinen Gegenuber nur zu benutzen, um den Trennungsschmerz zu uberwinden, ist aber in keinem Alter in Ordnung. Zudem versperrt man sich so mental den Weg in neues Gluck – der ja eigentlich so dringlich gesucht wird. Teilweise gehen die Erfahrungen aber dahingehend, dass die Partnersuche im Alter sogar leichter wird.

An einer gesunden Anstrengung darf es nicht fehlen

Es im Alter langsam angehen zu lassen, ist nicht zwangslaufig ein Tabu. Insbesondere altere Frauen sind oftmals nicht bereit ubersturzt die eigene Wohnung aufzugeben. Zudem haben meist beide Partner bereits mindestens eine Trennung hinter sich und kennen daher die Schattenseiten, die selbige in Verbindung mit einem geteilten Leben mit sich bringt. Ein Grund sich nicht anzustrengen, ist das aber keinesfalls.

Gemeinsame Aktivitaten zu finden, dem Partner etwas vom eigenen Leben vorzustellen und sich fur die Interessen und Hobbys des Gegenubers offen zu zeigen, sind zwangslaufig notwendig, damit der Funke uberspringt. Wie diese Aktivitaten aussehen, kann ganz unterschiedlich sein. Mitunter sind beide sportlich interessiert oder aber finden Gefallen an Kultur, uber Besuche in Museen, Theater und Oper. Reisen werden zwangslaufig zum Thema, schlie?lich mochten viele Menschen die Vorzuge nutzen, die in ihren jungen Jahren in dieser Form noch nicht existierten. Speziell wenn beide Partner bereits Pensionare, Rentner oder Privatier sind, gehoren Reisen oft zu den Gemeimsamkeiten, die man nun gerne zu Zweit geniessen mochte.

Ein offener Austausch ist hier ebenfalls behilflich. Beide Partner sollten gewillt sein, am Leben des jeweils anderen teilzunehmen – Hobbys, Interessen und Aktivitaten gemeinsam zu erleben, gehort fest dazu. Sich zu verlieben, passiert dann haufig von ganz allein, wenn denn die Chemie stimmt.

Eine Reportage zur “spaten Liebe” des SRF hat das verdeutlicht

Partnersuche ab 50 – mit Spa? und Willen ist die Liebe oft nicht weit

Ob uber das Internet, klassisch an Single-Hotspots oder sogar mit “Empfehlungen” aus dem Bekanntenkreis: neue Menschen kennenzulernen kennt kein Alter. Wer gewillt ist, sich im dritten Lebensabschnitt noch einmal neu zu verlieben, eine frische Liebe wirklich kennenzulernen und das weitere Leben mit dieser zu teilen, muss auch kurz vor oder nach dem Renteneintritt nicht alleine sein. Ganz besonders dann nicht, wenn beide aufgrund ihrer Lebenserfahrung schon genau wissen, wie wertvoll die Liebe sein kann.

WhatsApp chat